hundstadt.wappen05
Banner


Aufgrund eines Servercrashs
stehen auf dieser Website
nicht mehr alle Seiten zur Verfügung.

Bis zur Wiederherstellung oder eines Relaunches

bitte Informationen abrufen unter

https://www.facebook.com/DorfgemeinschaftHundstadt/?fref=ts


Anfragen und Bitten um Terminveröffentlichungen
sind zu richten an:

Rudolf Tillig,
Am Bornrain 6, Tel.: 952865
rudolf.tillig@t-online.de

 

17. Februar 1410 - das Datum der ersten bislang bekannten urkundlichen Erwähnung von Hoenstad - zusammen mit den anderen Ortsteilen Monscheit (Mönstadt), Leipach (Laubach), Grebwissenbach und Heintzeberge. Somit feierte der jetzige Ortsteil Hundstadt der Gemeinde Grävenwiesbach im Jahr 2010 sein 600-jähriges Bestehen.

     Aus diesem Anlaß richteten die ortsansässigen Vereine und Gemeinschaften über das ganze Jahr verteilt Veranstaltungen unter dem Motto “600 Jahre Hundstadt” aus.

     Höhepunkt des Festjahres waren die Akademische Feier mit geladenen Gästen am 17. Juli 2010, die Vorstellung des Hundstadt-Buches und das Wochenende vom 23. bis 25. Juli 2010 mit  “stehendem Festzug” und den unterschiedlichsten Darbietungen auf den Straßen und in den Höfen Hundstadts.
 
Logo eng rev

Hoursder Kinderfasching
KINDERFASCHING1
     Einen Monat, nachdem die “Großen” ein letztes Mal in diesem Jahr in Hussett Fasching gefeiert haben, sind am 21. Februar die Kleinen dran.
   Ab 14.11 Uhr geht es beim Kinderfasching - wie immer organisiert durch den Dartclub “Die Krücken” um die originellste Verkleidung.

Hundstadt Erinnerungen  Dorfgemeinschaft Weihnachtsmarkt  Oktoberfest Schlachtessen Muttertagsbrunch  Pressearchiv  600-Jahrfeier  Grünkohlessen  Hessenabend  Weinfest  Fanfarenzug Vereine  Backhausgemeinschaft Veranstaltungen Gesangverein  Frauenchor Kalender  Geschichtsverein  Hundstadtbuch Rosenmontagszug